Dame

Dame” demonstrates Iranian masculinity and femininity. The photographs show that on the surface women may appear as the other half, a weak half, because of their femininity. But beneath the Dame“surface women are strong beings and despite patriarchy and male oppression, women are not passive victims as they challenge masculinity and male power.

The photographs demonstrate women’s responses to various forms of patriarchal attitudes.

 

Dame” demonstriert ein iranisches Verständnis von Männlichkeit und Weiblichkeit. Die Fotografien zeigen, dass Frauen oberflächlich als die andere Hälfte, die schwächere Hälfte erscheinen. Schwach aufgrund ihres Geschlechts. Aber unter der Oberfläche sind Frauen – trotz Patriarchats und männlicher Unterdrückung – starke Persönlichkeiten. Frauen sind keine passiven Opfer, da sie Männlichkeit und männliche Stärke herausfordern.
Die Arbeit zeigt weibliche Antworten auf verschiedene Formen patriarchaler Attitüden durch künstliche Darstellungen männlicher Körperhaltungen in einem Hammam-Museum in Kerman.

 

MARYAM MOHAMMADI _ Photographer/Fotografin

  • Facebook Clean